Sport befreit Körper und Seele

Fang heute an 

Jazzdance ab 17 Jahre

Jazzdance ist die Urform des modernen Tanzes, die sich als ästhetische Abgrenzung zum klassischen Ballett versteht. Die Bewegungen sind klar und akkurat. In der Choreografie werden verschiedene Kreationen aus Sprüngen, Drehungen und Schritten eingebracht.

Der Unterricht besteht aus einem tanzspezifischen Warm-Up mit Muskelaufbau- und Dehnübungen, Drehungen und vieles mehr. Ziel ist natürlich das Erlernen von Choreografien.

Die Vorteile des Tanzunterrichts sind Muskelaufbau und Körperhaltung, sowie die Verbesserung der Beweglichkeit. Ebenso werden das Selbstbewusstsein und die Teamfähigkeit gestärkt.

Diese klassische Tanzart ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene von 17 – 24 Jahre.